Nächtliche Besuche

Nicht nur, dass wir tagsüber andauernd Autos von Berlin Aspire vor der Tür zu stehen haben, neuerdings nerven sie auch nachts. Letzte Woche stand nachts um 1 Uhr ein Aspire – Auto mit angelassenem Motor und in regelmäßigen Abständen aufheulender Klimaanlage vor dem Haus. Im Auto saß Oran, der Ferienwohnungsbeauftragte von Aspire, und las ein Buch. Nach der Aufforderung, das doch bitte leise zu machen, weil die Mieter schlafen wollen, ist er auch reingegangen und hat bockig mit der Tür geknallt. Natürlich hat er auf Feriengäste gewartet. Langsam wirds echt gruselig, die sind echt immer da.

Nächtlicher Besucher